CORONA HYGIENE Schutzmaßnahmen IM SALON

CORONA HYGIENE Schutzmaßnahmen IM SALON

„Mundschutz“
Bitte tragen Sie während ihres Aufenthaltes bei uns einen Mundschutz.
Wir möchten Sie bitten, Ihren eigenen Mundschutz mitzubringen (sollten Sie keinen haben, können Sie einen bei uns für 1,50 Euro erwerben).

„Handdesinfektion“
Bitte waschen oder desinfizieren Sie beim Betreten des Salons Ihren Hände

„Abstand halten“
Zu Kunden und Angestellten

„Keine Trockenhaarschnitte“
Aufgrund der aktuell geltenden Regeln ist es uns NICHT gestattet, Arbeiten an trockenen, ungewaschenen Haaren zu erbringen. Deshalb müssen zuvor die Haare bei uns im Salon gewaschen werden, auch wenn Sie gerade Ihre Haare zu Hause gewaschen haben.

Kunden dürfen sich derzeit die Haare nicht selbst föhnen, um die Kontakte mit den Geräten zu vermeiden.

„Kosmetik“
Durch die Infektionsgefahr und den neuen Vorschriften ist es uns derzeit nicht gestattet, die Dienstleistungen Wimpern färben, Augenbrauen zupfen und färben sowie rasieren und Bart schneiden anzubieten.

„Maximale Personenanzahl“
Aufgrund der aktuellen Auflagen dürfen sich keine Personen im Wartebereich befinden!

Da wir eine maximale Anzahl von Personen innerhalb des Salons nicht überschreiten dürfen,
BITTEN wir Sie ohne Begleitung zu kommen, soweit es Ihnen möglich ist

„GESUNDHEIT“
Es dürfen keine Kunden mit Krankheitssymptomen bedient werden – dazu zählen jegliche Erkältungen.

„ Zusatzleistungen „
Aufgrund der derzeitigen Situation dürfen wir Ihnen keine Getränke, keine Zeitschriften und keine Frisuren Bücher anbieten!


Bitte melden sie sich bei unserer Wartesystem App waitingsystem.com an, die sie sich ganz einfach aus dem AppStore kostenlos runterladen können. Dort erfahren sie ihre aktuelle Wartezeit und Position in der Warteschlange.
Wir wissen, dass die momentane Situation nicht optimal für Sie als Kunde als auch für uns als Dienstleister ist.

Wir möchten Sie darum bitten von jeglicher Diskussion über Sinn oder Unsinn dieser Maßnahmen abzusehen, da wir strengstens zur Einhaltung durch unsere derzeitige Regierung verpflichtet sind.